Geschichte

Duachberg Hexa Mühlheim
In Mühlheim am Bach gibt es einen Berg der eigentlich Empfingerberg heißt,
aber von den Einwohnern Duachberg genannt wird. Dieser Name (im hochdeutschen Tuchberg) bürgerte sich vor vielen vielen Jahren ein, da die Frauen dort früher
immer ihre Tücher und Kleidungsstücke gebleicht haben.
In der Fasnetssaison 2011 kam immer mehr der Wunsch nach einer eigenen Hexengruppe – gesagt getan!
Direkt nach der Fasnet haben wir uns zusammengesetzt und ausführlich
über das Häs diskutiert und ordentlich geträumt…
Ziemlich schnell war dann auch ein Maskenschnitzer gefunden der uns eine
Maske anfertigte, die genau unseren Vorstellungen entsprach!
Häs fertig erstellt, Masken alle geschnitzt – somit stand unserer Premiere
2012 nichts mehr im Wege!!
In der Fasnetssaison 2013 konnten wir dann auch endlich -nach langer harter Arbeit- unseren selbstgebauten Hexenwagen der Öffentlichkeit präsentieren!

Termine 2019/2020

Montag, 06.01.2020 Fasnetseröffnung

Freitag, 31.01.2020 Unser Hexenball